Wichtige Informationen Corona-Virus (COVID-19)

Liebe Kunden, liebe Eigentümer und liebe Interessenten,

die aktuellen Entwicklungen des Corona Virus stellen uns alle gerade vor eine große Herausforderung. Wir versuchen die Situation bestmöglich zu meistern. Gerade jetzt ist es für uns alle wichtig, alles zu tun, um verantwortungsvoll zu handeln und für die Sicherheit jedes Einzelnen zu sorgen.

Unsere erste Priorität ist es, die Gesundheit aller zu schützen. Aufgrund dessen liegt es uns am Herzen Ihnen mitzuteilen, welche Schritte wir als VillaroHome unternommen haben und wie es bei uns weitergeht. In der kurzen Übersicht finden Sie die wichtigsten Informationen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine gesunde Zeit und freuen uns, wenn ein Stück Normalität zurückgekehrt ist.

Folgende Maßnahmen haben wir beschlossen

  • Zum Schutz unserer Mitarbeiter, Kollegen und Kunden ist unser Büro in der Passauer Straße immer nur mit einer Person besetzt (kurze Überschneidungszeiten sind möglich)
  • Unsere Mitarbeiter arbeiten zum größten Teil im Home-Office, um sich und andere zu schütze
  • Wir halten die Vorsichtsmaßnahmen des Robert-Koch-Institutes ein und verzichten auf Hände schütteln, waschen uns öfters und gründlich die Hände und versuchen den Abstand von mindestens 1,5 – 2 m einzuhalten
  • Wir sind natürlich weiterhin mit vollem Engagement für Sie da, online, telefonisch und per E-Mail. Mit dem gebotenen Abstand natürlich auch persönlich
  • Per WhatsApp oder FaceTime bieten wir live Video-Besichtigungen ohne persönlichen Kontakt an – bitte sprechen Sie uns darauf an
  • Für viele Objekte bieten wir Besichtigungsvideos an – diese erhalten Sie auf Anfrage

 

Wir beobachten die Entwicklungen zum Corona Virus aufmerksam und werden Sie weiterhin informieren

Bleiben Sie gesund!
Ihr VillaroHome living-Team

Wie versichere ich mich als Eigentümer einer möblierten Wohnung richtig?

Da ich gelernte Versicherungskauffrau bin, möchte ich mich in meinem 2. Blogbeitrag gerne diesem Thema widmen. 

In der möblierten Vermietung ist die Beantwortung nach der richtigen Versicherung nicht ganz so einfach.

Immer wieder werden wir von Eigentümern gefragt: Was ist eigentlich eine Hausratversicherung?

Wenn ich an meine Ausbildungszeit zurück denke, fällt mir dazu eine der besten Erklärungen ein, die ich selbst immer wieder benutzt habe: Stell dir vor, du drehst das Haus um – alles was herausfallen würde, ist dein Hausrat. Geschirr, Vasen, Kleider, Schränke, Fernseher, etc. Es gibt allerdings Kleinigkeiten, die zu beachten sind zum Beispiel Einbauküchen, die in unserem Fall jedoch eher irrelevant sind.

Bei möblierten Mietwohnungen kann der Mieter also nur Dinge versichern, die er mit in die Wohnung eingebracht hat. In unserem Fall also nur seinen Koffer oder seine Reisetasche.

Wie versichert man nun richtig??

In dem Falle der möblierten Wohnungen sollten die Vermieter die Hausratversicherung abschließen, da explizit der eigene Hausrat in der Wohnung ist. Positiv ist hier, dass die Beiträge in der monatlichen Pauschalmiete berücksichtigt werden können.

Natürlich kann man auch auf eine Hausratversicherung verzichten – allerdings nur wenn man seine Einrichtung im Schadenfall problemlos aus dem Ersparten ersetzen könnte.

Versicherte Gefahren sind zum Beispiel:

  • Brand
  • Einbruch, Diebstahl und Vandalismus
  • Blitz, Sturm und Hagel
  • Leitungswasser

Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung.
Eure Katharina